Motivierend für die Masterarbeit: Die methodische Vorbereitung

Motivierend für die Masterarbeit: Die methodische Vorbereitung

Die richtige Vorbereitung von Ihrer Masterarbeit bereitet den Weg für die erfolgsorientierte Ausarbeitung. Wenn Sie frühzeitig mit der Planung beginnen, ergeben sich dadurch mehrere Vorteile. Sie frischen Ihre Kenntnisse über das wissenschaftliche Schreiben wieder auf und tasten sich bereits langsam an mögliche Themen heran. Im Vorfeld haben Sie noch ausreichend Zeit zur Verfügung und können die Vorbereitungen gelassen angehen. Die methodische Vorbereitung Ihrer Master Thesis stimmt Sie auf die Produktionsphase ein und stärkt zugleich Ihre Motivation.

Ihre gute Vorarbeit zahlt sich später beim Verfassen der Masterarbeit aus.

Ihr Arbeitsjournal als zuverlässiger Projektbegleiter

Betrachten Sie Ihre Masterarbeit als ein umfangreiches Projekt. Setzen Sie auf die richtigen Prioritäten bei der Planung und Ausführung. Ein Arbeitsjournal unterstützt Sie dabei, indem alle wichtigen Gedanken, Ideen und Fragen von Ihnen darin dokumentiert werden. Nutzen Sie Ihr Arbeitsjournal für die Zeitplanung, die Gliederung und die Strukturierung des Projekts.

Den Arbeitsplatz einrichten

Produktiv arbeiten können Sie nur, wenn ein angemessener Schreibplatz zur Verfügung steht. Sie brauchen einerseits genügend Arbeitsfläche und andererseits Ablagemöglichkeiten für Ordner, Bücher und Computerzubehör. Schaffen Sie sich ein strukturiertes Ablagesystem für Kopien, Exzerpte und Notizen.

Arbeits- und Zeitplanung

Die Erstellung der Masterarbeit gliedert sich in mehrere Etappen. Dementsprechend können Sie Ihre Arbeits- und Zeitplanung schon einmal überschlagen und in Ihrem Arbeitsjournal festhalten. Berücksichtigen Sie dabei Ihre Arbeitsgewohnheiten, damit Sie diese einplanen können. Benötigen Sie eventuell mehr Zeit für die Recherche oder für das Schreiben? Benötigen Sie bei manchen Aufgaben Unterstützung von anderen?

Thema für die Masterarbeit finden

Ideen sammeln für die Auswahl des Themas

Ihr Thema zu finden kann einiges an Zeit beanspruchen. Planen Sie dafür genug Zeit ein, damit Sie in Ruhe die Ideen sammeln können, um das richtige Thema zu finden. In Ihrem Arbeitsjournal können Sie verschiedene Möglichkeiten ausloten. Probieren Sie ruhig mehrere kreative Schreibmethoden aus.

Ein grobes Konzept erstellen

Nachdem Sie ein Thema gefunden haben, werden Sie sich Gedanken machen über mögliche Thesen und Argumente. Halten Sie alle Gedanken schriftlich fest. Eventuell leiten Sie aus diesen Überlegungen schon die Kernaussagen ab. Diese bieten erste Anhaltspunkte für ein vorläufiges Konzept oder einen ersten Aufbau der Master Thesis. Später fügen Sie weitere Details hinzu und erstellen das Inhaltsverzeichnis. Je intensiver Ihre Vorbereitungen sind, desto leichter gestaltet sich die Ausarbeitung Ihrer Masterarbeit.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?



Vorname (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich bin ...

Gewünschte Leistung

Fachbereich

Thema der Arbeit

Umfang der Arbeit (Seitenzahl)

Abgabe ca.

Ihre Nachricht